Der ultimative Streich? Eine Aprilscherz-SMS!

Bist du ein professioneller Witzbold oder eher ein Neuling? Keine Sorge, Streiche spielen ist einfach! Und es ist noch einfacher, wenn du dein Smartphone dafür verwendest. Weißt du, das Ding, mit dem du wahrscheinlich sowieso an der Hüfte verbunden bist. In diesem Artikel erzählen wir dir alles über anonyme Streiche per SMS. Also bereite dich vor und schnapp dir dein Handy, der Erste April steht vor der Tür!

Streiche spielen leicht gemacht: Die besten Aprilscherz-SMS

Was ist der Erste April?

Der Erste April ist der heilige Tag für Witzbolde! Der Ursprung dieses Tages geht bereits auf die alten Römer zurück, vermutlich wollten sie zwischen all ihren Eroberungen ein bisschen lachen.

Oder was auch immer, wir wissen eigentlich nicht, warum sie diese urkomische Tradition begonnen haben. Wir wissen nur, dass sie ein Festival namens Hilaria gegründet haben, bei dem sich die Leute verkleideten und ihre Mitbürger verspotteten. Das Festival fand gegen Ende März statt. Dabei wurde die Tagundnachtgleiche gefeiert.

Aber seitdem hat sich viel verändert und heute haben wir all diese moderne Technologie, die uns hilft, unseren unwissenden Freunden und Familienmitgliedern den ultimativen Streich zu spielen. Wie das oben genannte Handy!

Was ist eine Aprilscherz-SMS?

Es gibt viel zu sagen, wenn du dein Handy dazu benutzen möchtest, um einen hinterhältigen Streich zu spielen. Brauchst du etwas Überzeugungsarbeit? Lies weiter!

  • Überraschungselement: Am ersten April sind die Leute normalerweise ein bisschen misstrauisch gegenüber allem und jedem um sie herum. Sie erwarten, dass du Salz in ihren Kaffee streust, eine riesige künstliche Spinne in ihre Betten legst oder eine Hupe an ihren Bürostühlen befestigst. Diese Ergebnisse sind zwar wahrscheinlich schon lustig sind, aber du kannst dein Niveau an Witzbold-Genie weiter steigern, indem du dafür SMS verwendest. Vor allem, wenn du anonym schreibst und sie keine Möglichkeit haben, festzustellen, von wem die SMS stammt und sie dem Inhalt Glauben schenken sollen.
  • Kein Lachen verkneifen: Da du dich am anderen Ende der Reihe befindest, musst du dir während deines Streichs dein Lachen nicht verkneifen. Was also, wenn du kein echtes Pokerface hast? Oder wenn du keine Ahnung hast, wie man einen soliden Auftritt hinlegt? Niemand ist da, um deine wahre Identität preiszugeben! Das macht die Täuschung sehr einfach.
  • Du kannst dir Zeit lassen: Das Großartige an Textstreichen ist, dass du sie wirklich in die Länge ziehen kannst. Eine Hupe oder ein Furzkissen ist einfach und diese Witze gehen ziemlich schnell vorbei. Wie ein Windstoß, wenn man will. Aber ein Textstreich kann ewig und ewig so weitergehen: Wenn du dein Herz daransetzt, dein Opfer in den Wahnsinn zu treiben, dann mach das. Es verlangt auch mehr Einfallsreichtum, also ist es eine großartige Möglichkeit, deiner Kreativität für eine Weile freien Lauf zu lassen!
  • Es kann verrückt werden: Der Grad an Verrücktheit, den du mit einem gut gespielten Textstreich erreichen kannst, ist ziemlich erstaunlich. Die Dinge können geradezu absurd werden, bevor jemand merkt, dass sie tatsächlich durcheinandergebracht werden. Gratis-Tipp? Geh langsam vor und beginne unschuldig. Dann arbeite dich hoch zum Wahnsinn in voller Größe!
Senden

Wie sendet man eine anonyme SMS am Ersten April

Machen dir keine Sorgen, wenn du keine Ahnung hast, wie du jemandem am besten einen anonyme Aprilscherz-SMS schickst. Wir führen dich durch den gesamten Vorgang. Unten findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den ultimativen Stunt.

Kennst du bereits die Besonderheiten dieses? Dann scrolle zum Ende der Seite, dort findest du einige der lustigsten und grausamsten Streiche überhaupt. Alles zu deiner Unterhaltung und Inspiration!

Aber zuerst: unsere Anleitung zum Versenden einer anonymen SMS!

  1. Geh auf unsere Homepage, gib die Telefonnummer deines Opfers ein und erstell deine SMS. Überprüfe immer, ob das grüne Häkchen-Symbol sichtbar ist, um sicherzustellen, dass die Nummer richtig ist.
  2. Bist du mit dem Schreiben deines Streichs fertig? Wähle dann einen gefälschten Absendernamen aus der Absenderliste aus und klicke einfach auf „Senden“. Deine Aprilscherz-SMS wird innerhalb von Sekunden zugestellt!
  3. Möchtest du lieber, dass die SMS zu einem anderen Zeitpunkt zugestellt wird? Kein Problem! Während ein anderes Datum für einen Aprilscherz ein bisschen seltsam sein kann, ist dies für andere anonyme SMS völlig in Ordnung. Wähle einfach die gewünschte Zeit aus und deine SMS wird in die Warteschlange gegeben und zugestellt, wann immer du möchtest.
  4. Du erhältst immer eine Bestätigung, wenn dein Text erfolgreich zugestellt wird. Und das Beste ist, du kannst so viele Streiche per SMS senden, wie du möchtest. Das ist gut zu wissen, wenn du ein bisschen Sadist bist!

Aprilscherz-SMS

Falls du dringend Inspiration brauchst, hier haben wir einige brillante Textstreiche für dich zusammengestellt. Viel Spaß und lass dich inspirieren!

1. Der Schwangerschafts-/Hochzeits-/Durchgebrannt-Text

Die folgenden Streiche sind Klassiker, aber wir wünschen dir trotzdem viel Spaß! Hiermit kannst du deinen Freund oder einmaligen Liebhaber schockieren, indem du ihm sagen, dass du gerade einen Schwangerschaftstest gemacht hast, und überraschenderweise ist er positiv! Oder schreibe deinen Eltern, dass du sie nicht verärgern willst, aber du und dein Freund oder deine Freundin gerade durchgebrannt sind, um innerhalb weniger Stunden zu heiraten! Zum Beispiel:

Hallo, ich weiß, wir haben schon länger nichts mehr voneiannder gehört. Aber wir müssen wirklich miteinander sprechen. Ich habe gerade einen Schwangerschaftstest gemacht und er ist positiv :(
Hallo, meine liebsten Eltern! Ich liebe euch von ganzem Herzen und möchte euch keinesfalls schockieren, aber Jim und ich sind gerade mit dem Auto zum Rathaus gefahren...wo wir in einer halben Stunde heiraten!

2. Die vage SMS

Im Grunde schickst du deinem Opfer eine furchtbar vage Nachricht, etwas über das Geld, das es dir schuldet, oder das, was er neulich Abend in deiner Nähe gesagt hat, das du als beleidigend empfunden hast. Der Trick besteht darin, nicht zu viel zu schreiben. Damit müssen sie stetig raten und fragen sich immer wieder, was überhaupt los ist. Zum Beispiel:

Hallo, ich möchte nicht wie ein Baby jammern oder schluchzen, aber ich bin wirklich sauer. Das, was du letztens zu mir gesagt hast, war alles andere als in Ordnung. Ich denke, es ist am besten, eine Weile Abstand zu halten.
Hallo, gut zu wissen, dass wir nicht so gute Freunde sind, wie ich dachte. Sonst würdest du hinter meinem Rücken nicht so sprechen. Danke.
Hallo! Was meinst du, wann bekomme ich das Geld, das du mir schuldest?

3. Endlose Fakten

Gib vor, ein Dienst zu sein, der Fakten über alles bietet, das du amüsant findest. Recherchiere in einen Katalog oder Google ein und senden eine SMS voller seltsamster Fakten und Zahlen. Wenn du wirklich engagiert bist, stelle vorerst sicher, dass die Fakten auf witzige Weise mit deinem Empfänger in Verbindung gebracht werden können. Was auch immer du tust, lassen den Nachrichtenstrom nicht aufhören: Der Empfänger wird sicherlich nach einer Weile vor Frustration durchdrehen – was lustig ist.

Es ist ein bisschen so wie der epische Katzenstreich auf Reddit vor ein paar Jahren. Schau ihn dir an sich um, um dich inspirieren zu lassen!

4. Die Katastrophe Zuhause

Denke an etwas Schreckliches, das bei dir zu Hause hätte passieren können, und schreibe dann allen deinen Freunden eine verzweifelte Nachricht. Mal sehen, wer den Drang verspürt, gleich bei dir vorbeizuschauen und dir zu helfen. Der erste, der dort ankommt, der bekommt ein Bier!

Ich meine es ernst, könnest du bitte so schnell wie möglich vorbeikommen! Ich bin mir nicht ganz sicher, was passiert ist, und ich kann es dir verdammt noch mal nicht per SMS sagen, aber ich brauche deine Hilfe. Genau jetzt!

5. Die Entschuldigungs-SMS

Nichts schürt mehr Verwirrung als eine Entschuldigung ohne ersichtlichen Grund. Schreibe deinem Freund oder deiner Freundin eine SMS, in der nur steht: „Es tut mir leid, ich musste es einfach tun“ oder „Es tut mir leid, aber ich konnte nicht anders“ oder „Es tut mir leid, ich habe es getan. Ich wollte dich nicht verletzen“ und dann warte bis der Spaß beginnt. Nochmals: Sag nicht zu viel, lass dein Opfer so lange wie möglich im Dunkeln!

Tipp Nr.1: Fokussiere dich auf deinen Streich und stell sicher, dass du ihn vollständig durchdacht haben. Wie reagierst du auf welche Reaktion? Halte für alle Fälle eine Vielzahl intelligenter Antworten bereit.

Tipp Nr. 2: Überlegen, an wen deine SMS gerichtet ist. Bist du sicher, dass dein Opfer mit deinem Streich klarkommt? Gib deiner Oma am besten keinen Herzinfarkt mit einem Streich, der als verheerende Nachricht getarnt ist.

Brauchst du noch mehr brillante Aprilscherz-SMS? Schaut unbedingt auf diese Seite, wo du mehr über Textstreiche am Ersten April lesen kannst!

Eine SMS schicken
Mehr über anonyme SMS lesen